Afro Cuban Contemporary

Donnerstags 7.00-10PM

Anmeldung noch:

Day(s)

:

Hour(s)

:

Minute(s)

:

Second(s)

  • Afro Cuban
  • Contemporary
  • Empfohlenes Tanzlevel

Rhythm and flow meet moving Group images

 

All Levels 

Steht noch nicht fest 😉

by Awesome Artist

Sieh dir unsere Preise an

Mit viiiel Liebe

Sieht dir Bilder von unseren Projekten an

Vivace

Nollendorfstraße 11, 10777 Berlin

WORUM ES GEHT

 

Unser afro-kubanisches Performance-Projekt bietet Euch den Raum, um euch als TÀnzer und Performer weiter zu entwickeln. Unter Anleitung von professionellen TÀnzern und Lehrern werden wir gemeinsam ein erstaunliches Kunstwerk erschaffen, welches wir im Juni 2020 bei unserer Yerba Buena Charity Theatre Performance im wunderschönen Atze Theater Berlin prÀsentieren werden.

 

WIE ENTSTEHT DAS STÜCK?

RHYTHMUS – VERBINDUNG – FLUSS sind die drei Themen die in diesem Projekt im Vordergrund stehen werden.

Wir mischen geführte Improvisationen, feste Choreografieteile sowie Gruppen- und Duettelemente, die von der Choreografin und Lehrerin Sarah geleitet werden. Die Improvisationen basieren auf der von Sarah Balzat entwickelten Methode “Flowing Spine”, die Prinzipien der afro-kubanischen Bewegungskultur und zeitgenössischer Elemente verwendet und in der die authentische Bewegung im Vordergrund steht. Dadurch werdet ihr mit den GrundsĂ€tzen afro-kubanischer Tanztechniken vertraut gemacht und die daraus resultierende Gruppenchoreografie ist ein wesentlicher Bestandteil der diesjĂ€hrigen Charity Performance.

WĂ€hrend dieses Schaffensprozesses konzentrieren wir uns besonders auf den freien Fluss von Bewegungssprache und -stil, den Sarah im Laufe ihrer Karriere gesammelt hat. Wir werden ein Stück schaffen, das aus bewegten Gruppenbildern und rhythmischen Bewegungsbildern in Kombination mit afro-kubanischem Fluss besteht.

 

FOKUSTHEMEN

MusikalitÀt & Rhythmus

Wir werden ein Portfolio verschiedener afro-kubanischer Rhythmen mit dem Körper erkunden, über ihre Theorie und historischen ZusammenhĂ€nge sprechen und daraus eine Szene als Teil des darauf basierenden Stücks erarbeiten. Die Musik, die wir für dieses Stück verwenden, wird eine Auswahl Afro Kubanischer Jazz Musiker sein die die Geschichte wiederspiegelt

Verbindung

Wir werden teilweise mit Kontaktimprovisation arbeiten und uns darauf konzentrieren, wie wir uns mit einem Partner im Raum verbinden können. Dies wird auch für euren social dance von Vorteil sein und euch neue Horizonte eröffnen.

Ausdruck & Fluss

Wir werden gemeinsam Werkzeuge für die Improvisation erarbeiten, die euch helfen eure eigene KreativitĂ€t auszudrücken, euer Selbstvertrauen zu stĂ€rken und euch in einen flow bringen und euer Bewegungserlebnisses intensivieren.

DAS ZIEL

Das Hauptziel dieses Projekts ist nicht nur die Performance, sondern wir werden uns auch stark auf organische und flüssige Bewegung und Bewusstsein konzentrieren und all dies anhand der Grundprinzipien der afro-kubanischen Bewegungskultur erforschen.

Wir möchten Techniken erforschen, die Euch helfen, eine Ebene von Bewegungsfluss zu erreichen in der ihr euch eins mit dem der Bewegung fühlt, sowohl auf der Bühne als auch auf der social TanzflĂ€che.

Wir werden etwas über Bodymovement lernen und somit auch mehr Selbstvertrauen gewinnen, wĂ€hrend wir an der PrĂ€senz und dem Ausdruck auf der Bühne arbeiten. Wir lernen viel über Musik und Rhythmus und erforschen verschiedene BewegungsqualitĂ€ten durch festes Material und Improvisation, um eure KreativitĂ€t in einem sicheren Erkundungsraum zu fördern.

 

DIE MUSIK

Die Musik wird eine Mischung aus verschiedenen Rhythmen und Musikstilen sein, die die kubanische Kultur zu bieten hat. Wir werden zu einer Musikcollage von Künstlern wie Ernan LĂłpez-Nussa, Paquito DÂŽRivera, Ruben Gonzales tanzen. Wir werden zu unterschiedlicher Musik arbeiten und die verschiedenen Geschichten erkunden, die die afro-kubanische Kultur zu erzĂ€hlen hat. ZusĂ€tzlich zur Choreografie machen wir mehrere zusĂ€tzliche Exkurse zu Musiktheorie und Rhythmuslehre, um Euer VerstĂ€ndnis der komplexen Musiktradition der afro-kubanischen Kultur zu vertiefen.

 

DIE PERFORMANCE

Das Stück wird im Rahmen unserer Yerba Buena Charity Theatre Performance prĂ€sentiert, die im Juni 2020 im Atze Theater Berlin stattfinden wird. Das Stück wird komplett mit professionellen Lichtdesignern, Requisiten und Bühnenbild sowie professionellen Kostümen inszeniert. Der gesamte Gewinn, das durch die Aufführung generiert wird, wird an Ennoni e.V. gespendet, eine Organisation, die qualitativ hochwertige Bildung in Uganda unterstützt.

WICHTIG: Die Performance ist nicht obligatorisch, Ihr könnt auch an dem Projekt teilnehmen, ohne am Ende auf die Bühne zu gehen.

Natürlich ermutigen und unterstützen wir Euch, denn die Bühne schlĂ€gt eine Brücke zwischen Lernen und Kunst und gibt Euch so die Möglichkeit, Euch im Ausdruck freier und klarer zu entfalten.

Bitte beachtet, dass dieses Projekt nicht an einen bestimmten Tanzstil oder ein bestimmtes Level gebunden ist. Alle Tanz- und Bewegungsliebhaber aller Niveaus und Stile sind herzlich willkommen!

Was kostet mich das und was bekomme ich dafĂŒr?

Hier findest du alle Informationen zu unseren projekten

Wir möchten euch ein Projekt mit besonderer IntensitĂ€t bieten, welches sich von einem normalen Flatrate Prinzip unterscheidet. Alle Einheiten bauen aufeinander auf und basieren auf einem jahrelang durchdachten und getesteten methodischen Prinzip welches wir stĂ€ndig weiterentwickeln. Yerba Buena stellt den Menschen in den Mittelpunkt, denn in unseren Projekten geht es vor allem darum das wir Bedingungen schaffen in denen der SchĂŒler sich nicht nur technisch entwickelt sondern indem wir eine AtmosphĂ€re schaffen die die Community als ihren Mittelpunkt hat und so jeden Einzelnen stĂ€rkt um das volles Potenzial zu entfalten. Keine Stunde ist eine “tote Stunde” die zwar bezahlt wird aber nicht genommen wird. Jede einzelne Stunde ist Teil einer Methodik die jeden StĂŒck fĂŒr StĂŒck an sein Lernziel bringt.

ZusĂ€tzlich zu diesen Dingen lassen wir uns immer neue Möglichkeiten einfallen um die Community nĂ€her zusammen zu bringen und das Lernen fĂŒr jeden so effektiv und individuell wie möglich zu gestalten. Dazu gehören Exkursworkshops, Einzelcoachings und Community Events die euch dazu ermutigen ein aktiver Teil der Community zu werden, denn wir wissen #youareYerbaBuena!

Frequently Asked Questions
Warum gibt es eine Anzahlung?

Das Leben ist manchmal verrĂŒckt, nicht wahr? Neuer Job, unvorhersehbare Ereignisse zwingen uns manchmal dazu unsere PlĂ€ne zu Ă€ndern.

Und weil wir wissen das man manchmal seine PlĂ€ne Ă€ndern muss, haben wir beschlossen euch nicht vertraglich an uns zu binden. Nur wer will kann seine Ziele verwirklichen aber manchmal mĂŒssen wir auch auf Ă€ußere UmstĂ€nde reagieren. Deswegen gibt es keine VertrĂ€ge, dafĂŒr aber eine Anzahlung. Da die PlĂ€tze fĂŒr jedes Projekt begrenzt sind, sichert uns diese Anzahlung ein wenig ab, denn durch sie haben wir die Möglichkeit euch im Fall der FĂ€lle frĂŒhzeitig aus dem Projekt aussteigen zu lassen.

Bitte denkt daran: Die Anzahlung wird im Fall eines Ausscheidens aus dem Projekt nicht zurĂŒckgezahlt und ist zu Beginn jedes Projektes neu zu zahlen!

Was bekomme ich fĂŒr mein Geld?

Das lÀsst sich in einem einfachen Satz zusammen fassen: So viele Proben wie nötig!

Manchmal braucht man lĂ€nger oder ist sich garnicht im Klaren wozu man im Stande ist. Deswegen gibt es zwar eine Mindestanzahl an Proben aber keine maximale Anzahl. Jeder ist anders und jedes Projekt ist anders deswegen wollen auch wir uns die Freiheit lassen unsere PlĂ€ne immer wieder neu an Euch anzupassen. Wir wollen eure Entwicklung unterstĂŒtzen so gut und intensiv wir können, denn es geht um euch!

wie oft trainieren wir?

Meistens einmal pro Woche. Bei Choreo Projekten kannst du mit 10 bis 24 Stunden Aufwand pro Monat rechnen, je nachdem wie anspruchsvoll das Projekt ist. Vor der Show kommen noch weitere Proben an den Wochenenden dazu.

WHY YOU SHOULD JOIN THE TEAM

“Pull up a chair. Take a taste. Come join us. Life is so endlessly delicious.”

“I know there is strength in the differences between us. I know there is comfort, where we overlap.”

Wir geben eurer Einzigartigkeit Raum, denn wir wissen Technik und Ausdruck mĂŒssen gemeinsam wachsen. Ihr seid nicht nur TĂ€nzer, Ihr seid KĂŒnstler. Jeder einzelne von Euch!

 

Yerba Buena is all about the people!

Ihr seid das Zentrum unserer Vision. Jedes Semester geben wir unsere ganze Leidenschaft um euren Lernprozess noch besser zu unterstĂŒtzen und eure individuellen Talente zu fördern.