Choreoprojekte

Family

“If it doesn´t challenge you, it doesn´t change you”

Neue Performanceprojekte ab Januar 2019

Alle unsere Projekte haben eine begrenzte Teilnehmerzahl. Schon jetzt könnt ihr euch für das kommende Semester euren Platz sichern.

 

jointheteam

 


About our Projects

Wir wollen Euch die Möglichkeit geben einen Schritt weiter zu dem Tänzer zu machen der du sein möchtest. In einer netten Gruppe und mit fest gesteckten Zielen geht das am Besten. Genau deswegen bieten wir jedes Jahr mehrere Choreografie Projekte an. Jedes der Projekte geht mindestens 4 Monate und hilft Dir dabei dein volles Potential zu entwickeln. Solche Langzeitprojekte haben gleich mehrere Vorteile:

  • Die gleichen Bewegungsabläufe werden immer und immer wiederholt. Das führt dazu das du sicher wirst in Technik und Repertoire und das wird sich später auch auf der social Tanzfläche bemerkbar machen.
  • Du wirst sicherer in Rhythmus und lernst mit der Musik auch konkret umzugehen.
  • technische Elemente wie Geschwindigkeit und Drehungen werden Zielorientiert geübt
  • Du bekommst ein Training was dich auch Körperlich fit macht und dich in die Form deines Lebens bringt!
  • Außerdem bekommst du die Möglichkeit auf internationalen Events auf der Bühne zu stehen und mit bekannten Größen der Szene die Bühne zu teilen. 2019 wird es tolle neue Möglichkeiten dafür geben!

 

Klick auf den Banner für mehr Infos zu den einzelnen Projekten

 Performance Project

 

5th Avenue by Sarah Balzat

Ladies only!

Styles: Pure powerful Mambo Footwork

Intermediate / Advanced

Franklin Diaz

Congo Mulence by Franklin Diaz

Styles: Afro-Cuban Footwork / ChaChaChá

All Levels Man & Women

coro

Coro Miyare by Sarah Balzat & Dionysis Panagiotatos

Footwork & Partnerwork

Beginner / Advanced Beginner

Men & Women

Fundamental LAB

Fundamental LAB

Styles: Afro Cuban / Modern / Contemporary

All Levels Men & Women

Small group / Short duration