Show Projekte & Fundamental LAB & Trainings Camp

Unsere neuen Show Projekte sind da! jetzt neue Show Projekte ansehenFundamental LAB & Trainings Camp

Unsere neuen Show Projekte

Show Projekte? Du lernst eine Choreografie, die am Ende des Semesters aufgeführt wird.

 

Montags

Advanced Ladies Team Projekt mit Audition am 1. Juli

19.30 - 22.30

by Sarah Balzat

Ladies only

Gastchoreografen wie Carla Voconi, Karel Flores oder Franklin Diaz

Level: Advanced

oder

Dienstags

All Levels Ladies Team Projekt

"Beethoven in Havana" 

19.30 - 22.00

by Sarah Balzat

Ladies only 

Styles: Mambo, Afro, Flamenco und zeitgenössische Elemente

Level: All Levels

oder

Donnerstags

Beginner/Intermediate Projekt "Sunny Ray" mit Livemusik

19.00 - 22.00

by Sarah Balzat & Dionysis Panagiotatos

für Männer & Frauen 

Styles: Classic Mambo Footwork & Partnerwork

Tanz-Level: Beginner / Intermediate

oder

Freitags

Franklin Diaz Team Germany

19.30 - 22.00

Choreografie von Franklin Diaz, directed by Sarah Balzat

für Männer & Frauen

Styles: afro-kubanische und zeitgenössische Elemente mit klassischen Tanz und Flamenco

Tanz-Level: Beginner / Advanced Beginner

oder

mit viel liebe und Geduld

Auch mit dir. Versprochen.

nächster starttermin

August 2019

Location

Nollendorfstraße 11, 10777 Berlin

Hier findest du alle Informationen zu unseren projekten

Wir möchten euch ein Projekt mit besonderer Intensität bieten, welches sich von einem normalen Flatrate Prinzip unterscheidet. Alle Einheiten bauen aufeinander auf und basieren auf einem jahrelang durchdachten und getesteten methodischen Prinzip welches wir ständig weiterentwickeln. Yerba Buena stellt den Menschen in den Mittelpunkt, denn in unseren Projekten geht es vor allem darum das wir Bedingungen schaffen in denen der Schüler sich nicht nur technisch entwickelt sondern indem wir eine Atmosphäre schaffen die die Community als ihren Mittelpunkt hat und so jeden Einzelnen stärkt um das volles Potenzial zu entfalten. Keine Stunde ist eine “tote Stunde” die zwar bezahlt wird aber nicht genommen wird. Jede einzelne Stunde ist Teil einer Methodik die jeden Stück für Stück an sein Lernziel bringt.

diesen Dingen lassen wir uns immer neue Möglichkeiten einfallen um die Community näher zusammen zu bringen und das Lernen für jeden so effektiv und individuell wie möglich zu gestalten. Dazu gehören Exkursworkshops, Einzelcoachings und Community Events die euch dazu ermutigen ein aktiver Teil der Community zu werden, denn wir wissen #youareYerbaBuena!

Frequently Asked Questions
Warum gibt es eine Anzahlung?

Das Leben ist manchmal verrückt, nicht wahr? Neuer Job, unvorhersehbare Ereignisse zwingen uns manchmal dazu unsere Pläne zu ändern.

Und weil wir wissen das man manchmal seine Pläne ändern muss, haben wir beschlossen euch nicht vertraglich an uns zu binden. Nur wer will kann seine Ziele verwirklichen aber manchmal müssen wir auch auf äußere Umstände reagieren. Deswegen gibt es keine Verträge, dafür aber eine Anzahlung. Da die Plätze für jedes Projekt begrenzt sind, sichert uns diese Anzahlung ein wenig ab, denn durch sie haben wir die Möglichkeit euch im Fall der Fälle frühzeitig aus dem Projekt aussteigen zu lassen.

Bitte denkt daran: Die Anzahlung wird im Fall eines Ausscheidens aus dem Projekt nicht zurückgezahlt und ist zu Beginn jedes Projektes neu zu zahlen!

Was bekomme ich für mein Geld?

Das lässt sich in einem einfachen Satz zusammen fassen: So viele Proben wie nötig!

Manchmal braucht man länger oder ist sich garnicht im Klaren wozu man im Stande ist. Deswegen gibt es zwar eine Mindestanzahl an Proben aber keine maximale Anzahl. Jeder ist anders und jedes Projekt ist anders deswegen wollen auch wir uns die Freiheit lassen unsere Pläne immer wieder neu an Euch anzupassen. Wir wollen eure Entwicklung unterstützen so gut und intensiv wir können, denn es geht um euch!

wie oft trainieren wir?

Meistens einmal pro Woche. Bei Choreo Projekten kannst du mit 10 bis 24 Stunden Aufwand pro Monat rechnen, je nachdem wie anspruchsvoll das Projekt ist. Vor der Show noch weitere Proben an den Wochenenden dazu.

Was kostet mich das und was bekomme ich dafür?

Videos vergangener Show Projekte

 Hier kannst du dir einige Impressionen ansehen:

Yerba Buena Charity 2017 “Bella Mujer”

Choreography: Sarah Balzat

.

“Fiesta a la King” Eddie Torres & Sarah Balzat

 Salsafestival Hamburg 2017

Choreography: Eddie Torres

Yerba Buena Showcase at Valentines Festival Berlin 2018

Choreography: Sarah Balzat, Carla Voconi, Karel Flores, Mitchell Provence

“Maria Cervantes” Yerba Buena Charity 2017

Choreography: Sarah Balzat

Hamburg Salsa Festival 15th Aniversary 2017

Choreography: Carla Voconi

“Timbalito” HH Festival 2017

 

Choreography: Sarah Balzat

Hamburg Salsa Festival 2015 “Karel Flores Team Germany”

Choreography: Karel Flores

Berlin Salsa Congress 2015 “Karel Flores Team Germany”

Choreography: Karel Flores

“Bluesette” Glam Mambo Project by Carla Voconi in HH 2016

Choreography: Carla Voconi

Community Piece “Living Water”

50 dancers performing together at our yearly Yerba Buena Charity Event

Choreography: Karel Flores

“Ran Kan Kan” Charity Event 2016

Choreography: Adolfo Indacochea

“Mambo Gozón” Yerba Buena Charity Event “Living Water” 2017 

Choreography: Carla Voconi

Fundamental LAB

In 12 Wochen intensives Training in verschiedenen Disziplinen.

Fundamental LAB -Voranmeldung-

September bis November 2019
12 Wochen intensives Training mit verschiedenen Lehrern wird dir helfen, deinen Körper, die verschiedenen Grundsätze und die emotionale Landschaft der schönen Tanzkunst besser zu verstehen.
Wir erforschen die Anwendung verschiedener afrokubanischer, moderner und zeitgenössischer Techniken und lernen, wie man sie in unserer Heimdisziplin anwenden kann.

}

zeitplan

12 Wochen, jeweils 3 Stunden

mit viel liebe

nächster starttermin

Sep 2019

Location

Nollendorfstraße 11, 10777 Berlin

Preis

einmalig 200€

g

tanzlevel

jedes

Yerba Buena Camp

Unser Trainings/ Research Bootcamp an 2 Wochenenden im Jahr

Trainings Camp - Bootcamp WITH MITCHELL PROVENCE & SARAH BALZAT

Im Rahmen dieses Semesters YB Camp im Künstlerresidenz Schloss Bröllin freuen wir uns, Ihnen ein 9h Research Bootcamp mit Mitchell Provence & Sarah Balzat zu präsentieren.

Gemeinsam werden wir Mambo auf neue Weise erforschen, die Wurzeln erforschen und seine Zukunft erforschen. Erleben Sie mit uns 9 Stunden Erforschung, Freude und Entdeckungsreise. Abseits der Hektik der Stadt werden wir genug Raum haben, um kreativ zu werden und frei auszudrücken, was Tanz für uns bedeutet und um ihn mit den Menschen um uns herum zu teilen!

mit viel liebe

nächster termin

bald 🙂

Location

Schloss Bröllin, Bröllin 3, 17309 Fahrenwalde

Preis

150€ p.P. inkl. Übernachtung und Verpflegung